• Anderberg

    Im Mai 2017 ist mein Roman Anderberg im Offizin Verlag erschienen.

    288 Seiten | gebunden mit Schutzumschlag
    ISBN 978-3-906276-58-8

    [Leseprobe]

    Vernissagebilder von Luca Hostettler


  • Der Psychiater Andreas Schwab hat nicht vor, sich im Ruhestand nur dem Züchten von Rosen zu widmen. Er rekonstruiert die Biografie seiner Patientin Golda Fürst, die sich zu seinem Entsetzen kurz vor seiner Pensionierung von einer Felswand stürzte. Bei seinen Recherchen stösst er auf die Geschichte von Goldas Vater Kasimir, der zusammen mit seinem Geschäftspartner und Freund Albrecht Haering beschlossen hatte, in Anderberg das spektakulärste Hotel zu bauen, das die Welt je gesehen hat.

    Ein leichtfüssiger Roman über einen grössenwahnsinnigen Hotelbau in den Alpen, über Freundschaft und Verrat, über das unbedingte Erfolgsstreben als Merkmal unserer Zeit – und den Preis, den Einzelne dafür zahlen.

     

    Auftritte

    24. Mai 2017: Vernissage im Café Kairo

    15. Juni 2017: Gemeindebibliothek Bremgarten [Flyer]

    23. August 2017: Sphères Zürich